Die Stadtwerke Löhne suchen zur Ergänzung des Teams „Service“ (Grünflächen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e:

Baumpflegerin / Baumpfleger (m/w/d)


Abwasser, Trinkwasser, Service, Straßen, Energieversorgung – seit Jahrzehnten sind die Stadtwerke Löhne, vormals Wirtschaftsbetriebe Löhne für die Bevölkerung, Unternehmen und Institutionen in der Stadt Löhne für die grundlegenden Dinge des täglichen Lebens zuständig und als verlässlicher Partner bekannt. Die Stadtwerke Löhne sind ein leistungsfähiges und modernes kommunales Versorgungsunternehmen mit mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen.

In den Verantwortungsbereich des/der zukünftigen Stelleninhabers/Stelleninhaberin fallen die folgenden Fachaufgaben:


Ihre Aufgaben:
  • Baumpflege im Stadtgebiet Löhne
  • Pflanzung und Pflege des nachwachsenden Baumbestandes
  • Alle Maßnahmen zur Erhaltung des Altbaumbestandes
  • Kontroll-, Schnitt- und Sicherungsarbeiten zur Herstellung der Verkehrssicherheit
  • Einsatz von LKW- und Hubarbeitsbühnen
  • Bei Bedarf auch pflegerische Arbeiten an öffentlichen Grünflächen
  • Einsatz im Winterdienst
 
Ihre persönlichen Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem entsprechenden Fachbereich, wie z.B. Gärtnerin/Gärtner (m/w/d) der
  • Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Baumschule oder Forst
  • Erfahrungen in der Baumpflege, Zusatzausbildung ETW oder Fachagrarwirt für Baumpflege
  • Befähigung zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten sowie Baumarbeiten in Hubarbeitsbühnen sind Grundvoraussetzung; entsprechende Lehrgangsbescheinigungen AS Baum 1 + 2 sind vorzulegen
  • Eignung für den Umgang mit allen Maschinen im Bereich Grünpflege
  • Führerscheinklasse BE und C1 sowie die Bereitschaft, den Führerschein C oder CE zu erwerben
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Bereitschaft, Fachkenntnisse ständig zu aktualisieren und zu erweitern
  • Dienstleistungsorientierter und effizienter Arbeitsstil

Wir bieten Ihnen:
  • Die Vergütung ist abhängig von der Ausbildung und Berufserfahrung. Sie kann bis Entgeltgruppe 7 TVöD erfolgen.
  • Die Einstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel einer unbefristeten Übernahme.
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Wir haben einen Bedarf von 39 Wochenstunden (Es handelt sich um eine Vollzeitstelle).
  • Einen sicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

Die Stadt Löhne beschäftigt Menschen unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin unterstützt sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Die ausgeschriebene Stelle gehört zu einem Bereich, in dem Frauen bisher unterrepräsentiert sind. Daher sollen sie durch diese Ausschreibung besonders angesprochen werden.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sie lieben Bäume und wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 02.11.2020 über das Online-Formular ein.

Für Rückfragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Arning (Geschäftsbereichsleiter „Service“), Tel. 05732 975-410 gerne zur Verfügung. Sollten Sie Fragen arbeitsvertraglicher Art haben, dann melden Sie sich bitte bei Frau Kauter (Fachbereich Personal und Finanzen), Tel. 05732 100-243.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!