Die Stadt Löhne stellt im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum 01.12.2019 ein:

Volontärin / Volontär (m/w/d)

Die Stadt Löhne (ca. 40.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig im Kreis Herford in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Wiehengebirge, Weser und Teutoburger Wald. Das Oberzentrum der Region, die Universitätsstadt Bielefeld, ist zügig erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt Löhne verfügt über sämtliche Schulformen. Mit eigener Volkshochschule, Musikschule, Jugendkunstschule, Stadtbücherei und Werretalhalle hält sie ein breites und umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot vor. Die Stadtverwaltung Löhne versteht sich als eine moderne, bürgerorientierte Verwaltung.
 
Das Volontariat dauert 2 Jahre und umfasst einen Kompaktkurs an einer Akademie für Publizistik  sowie die Möglichkeit, ein Praktikum bei Printmedien, Hörfunk oder einer Agentur zu absolvieren.
 
Sie haben ein Studium Journalismus/ Kommunikation oder etwas Vergleichbares abgeschlossen und Sie konnten bereits erste Erfahrungen in  Pressearbeit und im Social Media sammeln? Sie sind zudem auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Kommunikationsabteilung, in der Sie Ihre eigenen Ideen und Inhalte aktiv umsetzen können? Dann bieten wir Ihnen ein Volontariat in der Presse-/ und Öffentlichkeitsabteilung  unserer Verwaltung.
 
Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Recherche, Erstellung, Abstimmung und Veröffentlichung von Pressemitteilungen
  • Sie erstellen Beiträge für Social Media, unsere Homepage oder Publikationen
  • Sie helfen bei der Organisation und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen. Dabei erstellen Sie eigene Beiträge, einschließlich des Bildmaterials, für unterschiedliche Zielgruppen und Medien
 
Ihre persönlichen Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Public Relation, Marketingkommunikation, Journalismus ö. ä.
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Kommunikation – gerne auch aus einer Agentur oder Redaktion – sowie erste Fotografie-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Content-Management-Systemen sind ein Plus
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Eigeninitiative sowie selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
 
Das erwartet Sie bei uns:
  • Externes Volontärseminar für Pressestellen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Bei sämtlichen Fragestellungen steht Ihnen jederzeit Ihr persönlicher Mentor als Unterstützung zur Seite
  • Individuelle Veranstaltungen zur Vernetzung untereinander
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsprogramme (Word-, Excel-, Powerpoint-Schulungen, ….)
 
Das bieten wir Ihnen:
Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  
Erwartet wird die Bereitschaft, sich im Hinblick auf die Arbeitszeiten den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen. Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bis zu drei Arbeitsproben bei.
 


Für Rückfragen stehen Ihnen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit Frau Nolting (Tel.: 100-252) und im Fachbereich Personal und Finanzen Frau Blutte (Tel.: 100-243) gern zur Verfügung.
 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Bitte reichen Sie diese bis zum 26.10.2019 über das Online-Formular ein. 
 
Zu vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören:
 Bewerbungsanschreiben
 Lebenslauf
 Bescheinigungen und Nachweise über die geforderten persönlichen Voraussetzungen
 Bis zu 3 Arbeitsproben
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!